www.bx4.ch

Portugal 2021, Foto-Blog

Etappe 12: Die kleinen Rías um A Coruña

von Coruña, Stadthafen nach Marina Coruña.

(10.09.2021 - 22.09.2021), 13 Bilder.

Hier findest du die Tagesbilder dieser Etappe in grösserem Format und ohne Blogtext, zum Blogtext in einem separaten Fenster . Und für das Album mit allen Bildern hat es einen Link ganz unten links auf dieser Seite (falls das Album schon existiert).


10.09.2021: Sonnenuntergang in der Enseada de Ares.

11.09.2021: Am Ankerplatz in der Enseada de Ares: Blick aus dem Cockpit.

12.09.2021: In der Marina Coruña, gerade neben der hohen Mole und dem Turm des Traffic Centers für den Seeverkehr.

13.09.2021: Der Leuchtturm Hercules in A Coruña, und der Veloweg, der entlang des Paseo Marítimo liegt.

14.09.2021: Der Turm von "Coruña Traffic", der auf der Mole des Hafens von Coruña steht, spiegelt die Wolken.

15.09.2021: Diese Halle der Werft in A Coruña wird für den kommenden Winter das Zuhause von Regina.

16.09.2021: In Coruña auf der S/Y Playa: Als Abschluss zum Fischerkurs gabs Fische.

17.09.2021: In der Altstadt von A Coruña, typisch für hier die weissen Erker / Fensterfront.

18.09.2021: Die Wellen brechen und hinterlassen weissen Schaum auf dem Strand von Orzán in A Coruña.

19.09.2021: In der mittelalterlichen Altstadt von A Coruña, Cidade Vella.

20.09.2021: Der Anker ist gesetzt in der Enseada de Ares, beim Ankertrunk geniessen wir die Aussicht in die Landschaft.

21.09.2021: Stilleben mit Winsch: Am Ankerplatz bei Ares werden die ersten Winschen auseinadergenommen, gereinigt, kontrolliert, wieder gefettet, wieder zusammengebaut.

22.09.2021: Blick ausgangs der Ría de Ares nach A Coruña mit dem Torre de Hércules.

Das ist der Text in der Fusszeile.