www.bx4.ch

Portugal 2021, Foto-Blog

Etappe 9: Die südlichen Rías von Galicia (Rías Baixas)

von Viana do Castelo nach Cabo Cruz, Marina.

(09.08.2021 - 21.08.2021), 13 Bilder.

Hier findest du die Tagesbilder dieser Etappe in grösserem Format und ohne Blogtext, zum Blogtext in einem separaten Fenster . Und für das Album mit allen Bildern hat es einen Link ganz unten links auf dieser Seite (falls das Album schon existiert).


09.08.2021: Die Gastlandflagge wechseln gehört zur freundlichen Tradition, wir erreichen Galizien (Spanien) nördlich von Viana (Portugal), im Hintergrund das Cabo Silleiro.

10.08.2021: Wilder Aufstieg zum Alto de Silleiro oberhalb des gleichnamigen Leuchtturms, in der Nähe von Baiona.

11.08.2021: Unser Ankerplatz in der Enseada de San Simón (in der Ría de Vigo) lag unter diesem Wald, oben ratterte ab und zu ein Zug vorbei.

12.08.2021: Fussgängerlaufband auf der Gran Via von Vigo, modern, wettergeschützt.

13.08.2021: An der Atlantikküste zwischen den Rías de Vigo und de Pontevedra beim Cabo Home.

14.08.2021: In Combarro: Eine sehr alte galizische Fischersiedlung, gut erhalten (und gepflegt), aber auch touristischer Anziehungspunkt. Hier ein alter Kornspeicher (Hórreo) an einer Gasse, die zum Meer führt.

15.08.2021: Blick von der Hafenmole der Fischerpier auf die Marina von Combarro.

16.08.2021: Der Fischerhafen von Caramiñal: Es sind vor allem Schiffe zur Bewirtschaftung der vielen Muschelzuchten.

17.08.2021: Blick vom Curotina (512m) auf Caramiñal und die ganze Ría de Arousa, mittendrin die Illa de Arousa.

18.08.2021: In der Ría de Arousa: Eines der "Viveros", Muschelzuchten, die man tunlichst mit Abstand umfährt.

19.08.2021: In Boiro ist die zentrale Strasse Rúa Pablo Iglesias durchgehend eine Fussgängerzone.

20.08.2021: Ruinen eines der Wohnhäuser der keltischen Siedlung, ca. 400aC, in Neixón bei Boiro in Galizien.

21.08.2021: Regen und kein Wind - wir bleiben in der Marina von Cabo de Cruz.

Das ist der Text in der Fusszeile.